Schamanische Hilfe und Beratung

Die Schamanische Hilfe bei spirituellen Krisen, esoterischen, partnerschaftlichen und persönlichen Problemen.

Die Schamanische Krisenintervention, oder die schamanische Hilfe und schamanische Beratung von ASW-Österreich entwickelt, beruht auf den jahrelangen Erfahrungen unserer Organisation.

Schamanische Krisenintervention

Schamanische Hilfestellung bei spirituellen Krisen, esoterischen, partnerschaftlichen und persönlichen Problemen...

E. Stöger Präsident von ASW-ÖsterreichDie Schamanische Krisenintervention von ASW-Österreich beruht auf den jahrelangen Erfahrungen unserer Organisation. Sie wurde für all jene Personen eingerichtet, die im Zusammenhang mit spirituellen Krisen, esoterischen Problemen, paranormalen Ereignissen, partnerschaftlichen oder persönlichen Problemen, eine Schamanische Hilfe in Anspruch nehmen möchten. In der Regel konnten wir mit den Betroffenen schon nach ein paar Stunden die anstehende Problematik gemeinsam bewältigen.

 

Allen Rat- und Hilfesuchenden war gemein, dass sie eine schamanische Ratgebung oder Intervention - aus welchen Gründen auch immer - jeder sonstigen Möglichkeit der Abhilfe vorzogen. Manchmal riefen uns die Betroffenen persönlich an, viel häufiger aber wurden wir von deren Freunden oder Verwandten wegen der bestehenden Krise kontaktiert.

In einigen der an uns herangetragenen Krisenfälle konnten wir den Betroffenen entweder mit schamanischen Methoden beistehen, oder sie dergestalt auf wirksame Problemlösungen hinweisen. In der Mehrzahl der Fälle aber, musste von uns eine direkte schamanische Intervention vor Ort durchgeführt werden, um die benötigte Abhilfe herbeizuführen.

Selbstverständlich können wir nicht garantieren, dass wir mit den uns zur Verfügung stehenden Techniken in allen Problemstellungen und Lebenslagen helfen können. Solches, zu behaupten, wäre gleichermaßen unehrlich wie unrichtig. Dennoch spricht unser Erfolg für sich, was uns ermutigt hat, einen Teil unserer Bemühungen der Schamanischen Krisenintervention zu widmen. Wer auch immer sich in einer spirituellen oder anderen Krisensituation befindet oder sich mit einem Problem konfrontiert sieht, dessen Lösung er nicht allein bewältigen kann, hat die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten.

Die Schamanische Krisenintervention findet ihren Einsatz auf den Gebieten:

  • Sektenentwöhnung
  • bei religiöser Verwirrung
  • Ehe- und Partnerschaftskrisen
  • Verschwendungssucht
  • Ängsten
  • Konflikte am Arbeitsplatz, mit Nachbarn, Eltern, Ehegatten oder Partner
  • spirituellen Krisen
  • esoterischen Problemen
  • paranormalen Ereignissen

Die Schamanische Beratung steht den Interessierten als eine Hilfestellung zur Verfügung, die vor jeder größeren Entscheidung in Anspruch genommen werden kann, wie:

  • Heiratsabsichten
  • Grund- Wohnungs- und Hauskauf
  • vor einer Scheidung
  • vor der Studiums- und Berufswahl
  • Erziehungsproblemen
  • Geschäftsabschlüssen
  • Lernschwierigkeiten
  • Prüfungsängsten
  • Liebeskummer
  • Partnerwahl
  • Berufswechsel
  • Karriereplanung
  • chronischer Einsamkeit
  • ect...

Ein Beispiel aus der Praxis einer Schamanischen Hilfestellung:

Es war Vorweihnachtszeit in Wien und die Menschen waren mit Weihnachtseinkäufen beschäftigt. Ca. drei Wochen vor Weihnachten rief mich Herr E. an und teilte mir mit, dass er einen Verkaufsstand in einem großen Verkaufshaus betreibt und seit Tagen fast kein Verkauf stattfand, trotz großer Besucherfluktuation. Herr E. hatte das Gefühl, dass um seinen Verkaufsstand eine negative Energie sei, die die Menschen abhalte, seine Waren anzusehen. Sein Verkaufsstand und seinen Waren wurde nicht beachtet.

Wir vereinbarten einen Termin für eine Schamanische Intervention um das vorliegende Problem zu behandeln. Nachdem ich mein schamanisches Ritual zur Reinigung und um die Unterstützung meiner Geisthelfer gebeten und durchgeführt hatte, unternahm ich eine Schamanische Reise zur Problemstellung.

Schon nach kurzer Zeit konnte ich eine Energie im Raum wahrnehmen, die von einer Person außerhalb des Raumes stammte. Ich konnte einen jungen Mann im Alter von ca. 18 Jahren mit langem Haar erkennen, der abwartend und regungslos vor dem Raum stand. Ich konnte auch eine Verbindung zwischen Herrn E. und dem jungen Mann in Form einer dünnen silbrigen Schnur sehen. Mein Geisthelfer vermittelte mir, dass dieser junge Mann in einem anderen Zustand sei und hier feststecke.

Nachdem ich in die alltägliche Realität zurückkehrte, besprach ich mit Herrn E. das was ich gesehen hatte. Dabei stellte sich heraus, dass Herr E. auch eine Energie wahrgenommen hatte und eine gewisse Verbundenheit dazu fühlte. Nachdem ich Herrn E. von diesem jungen Mann berichtete, kam aus seiner Erinnerung ein Ereignis aus seiner Vergangenheit hervor, in der ein sehr guter Freund tragisch ums Leben gekommen ist.

Ich habe mich daraufhin mit meinem Geisthelfer beraten, wie vorzugehen ist um dieses Problem zu lösen. Die Antwort blieb nicht lange aus und ich bekam den Rat, die Verbindung mit meinem magischen Dolch aus Bali zu trennen. Nachdem ich das Einverständnis dafür von Herr E. erhalten hatte, haben wir diese Verbindung in einem Ritual durchtrennt. Wir konnten beide wahrnehmen, wie diese Verbindung getrennt wurde und der junge Mann den Ort verlassen hat. Die Schamanische Hilfestellung war damit abgeschlossen.

Zwei Tage nach dieser schamanischen Intervention zur Problemlösung, rief mich Herr E. an und teilte mir mit, dass sein Verkaufsstand nun von vielen Menschen besucht wird und auch gute Umsätze erzielt werden.

Dieses Phänomen erklärt sich so, dass durch die tiefe Verbundenheit zwischen den beiden Freunden, nach dem tragischen Ableben des Freundes ein Seelenanteil bei Herrn E. verblieb. Die Seele des Verstorbenen konnte dadurch nicht vollständig in seine Welt gleiten. Deshalb hat sich auch der verstorbene Freund durch unterschiedliche unerklärliche Phänomene, die immer wieder im Leben von Herrn E. auftraten, bemerkbar gemacht.

Artikel von: E. Stöger

Mit der Schamanischen Reise Liebesprobleme oder Probleme mit dem Partner lösen.

Unsere Erwartungen in einer Partnerschaft, können eine Beziehung fördern oder zerstören. 

Wie finde ich den richtigen Partner?

Mittels der Schamanischen Reise, können Sie Ihre Liebesprobleme oder Partnersuche effizient gestalten. Mit Hilfe Ihrer Ratgeber, können Sie lernen, den passenden Partner zu finden. Finden Sie gemeinsamkeiten und ähnliche Verhaltensweisen. Ihr Krafttier ziegt ihnen, welcher Partner für Sie entspricht.

Sollten Sie Probleme in einer Liebesbeziehung haben, dann ist eine Reise in das Inner eine gute Sache um die Problematik zu lösen. Empfangen Sie damit neue Impulse und gewinnen Sie Sicherheit in Ihrer Beziehung.

Man glaubt lediglich, sich zu kennen, je länger man zusammen ist. Man tauscht sich weniger ist, nimmt sich weniger Zeit für einander schenkt sich weniger Interesse. Die Gefahr ist deshalb, dass man wesentliche Entwicklungen und Veränderungen beim anderen verpasst.

Man vertut seine Zeit mit Alltagspflichten und nimmt den Partner als Bestandteild es Alltags, über den man nicht mehr nachdenken muß. Man sieht vielleicht auch nur noch die Schwächen des Partners und hackt auf diesen herum. Man sollte deshalb immer einmal wieder eine "Auszeit" vom Alltag nehmen und mit seinem Partner alleine in Urlaub fahren oder auch einmal wöchentlich gemeinsam sich aussprechen, kuscheln oder spazierengehen.

Natürlich sollte man mit ihm auch über berufliche Sorgen und das, was ihn beschäftigt sprechen. Dann gelingt eine erfüllte und lustvolle Partnerschaft und Liebesbeziehung.

Mit der Schamanischen Reise Liebesprobleme oder Probleme mit dem Partner lösen.

Unsere Erwartungen in einer Partnerschaft, können eine Beziehung fördern oder zerstören. 

Wie finde ich den richtigen Partner?

Mittels der Schamanischen Reise, können Sie Ihre Liebesprobleme oder Partnersuche effizient gestalten. Mit Hilfe Ihrer Ratgeber, können Sie lernen, den passenden Partner zu finden. Finden Sie gemeinsamkeiten und ähnliche Verhaltensweisen. Ihr Krafttier ziegt ihnen, welcher Partner für Sie entspricht.

Sollten Sie Probleme in einer Liebesbeziehung haben, dann ist eine Reise in das Inner eine gute Sache um die Problematik zu lösen. Empfangen Sie damit neue Impulse und gewinnen Sie Sicherheit in Ihrer Beziehung.

Man glaubt lediglich, sich zu kennen, je länger man zusammen ist. Man tauscht sich weniger ist, nimmt sich weniger Zeit für einander schenkt sich weniger Interesse. Die Gefahr ist deshalb, dass man wesentliche Entwicklungen und Veränderungen beim anderen verpasst.

Man vertut seine Zeit mit Alltagspflichten und nimmt den Partner als Bestandteild es Alltags, über den man nicht mehr nachdenken muß. Man sieht vielleicht auch nur noch die Schwächen des Partners und hackt auf diesen herum. Man sollte deshalb immer einmal wieder eine "Auszeit" vom Alltag nehmen und mit seinem Partner alleine in Urlaub fahren oder auch einmal wöchentlich gemeinsam sich aussprechen, kuscheln oder spazierengehen.

Natürlich sollte man mit ihm auch über berufliche Sorgen und das, was ihn beschäftigt sprechen. Dann gelingt eine erfüllte und lustvolle Partnerschaft und Liebesbeziehung.